LehreSeminareMaster
Seminar Versicherungsökonomie

Seminar Versicherungsökonomie (374038)

SEMINAR-STECKBRIEF

Allgemeine Merkmale
TitelSeminar Versicherungsökonomie
Belegnummer(n) 374038
im SemesterSoSe 2020
AngebotsrhythmusSoSe und WiSe
Rahmenthema (Inhalt)Aktuelle Entwicklungen auf Versicherungsmärkten
Zielgruppe / Zuordnung

MSc PO 2018: Area Finance, Banking and Insurance

Anzahl Plätze 20
Sprachenur Deutsch
Veranstaltungsortinternes Seminar
Praxispartner Nein
Veranstaltungs­rhythmusBlockveranstaltung
Anfertigung der Hausarbeitwährend der Vorlesungszeit
Anforderungen und Unterstützung
Zielsetzung
  • Eigenständige Erstellung einer wissenschaftlichen Arbeit
  • Erarbeitung von Inhalten in versicherungsökonomischen Fragestellungen
  • Erarbeitung von Literaturinhalten
  • Erstellung einfacher Daten- oder Modellanalysen
Erforderliche Vorkenntnisse -
Unterstützender Kurs zur Einführung in das Wissenschaftliche Arbeiten Empfohlen (Belegnummer 374037)
Formale Vorgaben Werden in der Auftaktveranstaltung bekannt gegeben
Allgemeine Literatur

Karten, W., Nell, M., Richter, A. und Schiller, J., 2018. Risiko und Versicherungstechnik. Wiesbaden: Springer Gabler

Zweifel, P. und Eisen R. 2003. Versicherungsökonomie. 2. Aufl., Heidelberg: Springer.

Basisliteratur zum Einstieg je ThemaJa
Methodik
  • Literaturarbeit
  • Einfache Datenanalyse
  • Einfache Modellanalyse
Eingesetzte Spezial-Softwareeventuell Matlab (je nach gewähltem Thema)
Empfohlene Textverarbeitungs­softwarekeine spezielle Empfehlung
Seitenumfang Hausarbeit 10 - 12 Seiten
Gliederungs­besprechungen 1 bis 3
Leistungsan­forderungen / Bewertung inkl. Gewichtung Anwesenheitspflicht, schriftlicher Teil 50%, mündliche Mitarbeit und Präsentation 50
Prüfer Prof. Dr. Jaspersen
Ansprechpartner Prof. Dr. Jaspersen (vorerst Anfragen an jaspersen@bwl.lmu.de)
Gruppenarbeit und Themenvergabe
GruppenarbeitNein
Gruppengröße-
Verfahren für die Zusammensetzung der Gruppen-
ThemenMögliche Themen beschäftigen sich mit aktuellen Entwicklungen auf Versicherungsmärkten, wobei ein besonderes Augenmerk auf Marktmechanismen im Zusammenhang mit asymmetrischer Information gelegt wird. Spezifische Themen werden im Kick-Off bekannt gegeben.
Verfahren für Themenvergabe Präferenzbasiert
Art der VoranmeldungLeistungsspiegel per E-Mail an jaspersen@bwl.lmu.de
Zeitlicher Ablauf
Voranmeldung / Bewerbung07.04.2020 bis 12:00 Uhr
Vorbesprechung / Themenvorstellung / Kick-Off-Meeting 15.04.2020, 10:00-12:00 Uhr
Themenzuweisung16.04.2020, 12:00 Uhr
Verbindliche Anmeldung14.04.2020, 16:00 Uhr
Bearbeitungs­beginn Seminararbeit 16.04.2020, 12:00 Uhr
Abgabe Seminararbeit25.06.2020 bis 12:00 Uhr
Abgabe Präsentation29.07.2020 bis 12:00 Uhr
Präsentations­veranstaltung01.07.2020, genaue Zeit wird bekannt gegeben.