LehreSeminareBachelor
Seminar: Risikomanagement und Versicherungen

Seminar: Risikomanagement und Versicherungen (271053)

SEMINAR-STECKBRIEF

Allgemeine Merkmale
TitelSeminar Risikomanagement und Versicherungen
Belegnummer(n) 271053
im SemesterWiSe 2020/2021
AngebotsrhythmusSoSe und WiSe
Rahmenthema (Inhalt)Aktuelle Entwicklungen auf Versicherungsmärkten
Zielgruppe / Zuordnung

BSc WiWi PO 2017: Kompetenzbereich BWL

Anzahl Plätze 20
Sprachenur Deutsch
Veranstaltungsortinternes Seminar
Praxispartner Nein
Veranstaltungs­rhythmusBlockveranstaltung
Anfertigung der Hausarbeitin der vorlesungsfreien Zeit
Anforderungen und Unterstützung
Zielsetzung
  • Eigenständige Erstellung einer wissenschaftlichen Arbeit
  • Erarbeitung von Inhalten im Bereich Versicherungsmärkte
  • Erarbeitung von Literaturinhalten
  • Erstellung einfacher Daten- oder Modellanalysen
Erforderliche Vorkenntnisse -
Unterstützender Kurs zur Einführung in das Wissenschaftliche ArbeitenEmpfohlen [Zeitplan wird noch bekannt gegeben, Kurs geblockt Ende August]
Formale Vorgaben Werden in der Auftaktveranstaltung bekannt gegeben
Allgemeine LiteraturKarten, W., Nell, M., Richter, A. und Schiller, J., 2018. Risiko und Versicherungstechnik. Wiesbaden: Springer Gabler.
Basisliteratur zum Einstieg je ThemaJa
Methodik
  • Literaturarbeit
  • Einfache Datenanalyse
  • Einfache Modellanalyse
Eingesetzte Spezial-Softwarekeine
Empfohlene Textverarbeitungs­softwarekeine spezielle Empfehlung
Seitenumfang Hausarbeit 10-12 Seiten
Gliederungs­besprechungen 1 bis 3
Leistungsan­forderungen / Bewertung inkl. Gewichtung Anwesenheitspflicht, schriftlicher Teil 50%, mündliche Mitarbeit und Präsentation 50%
Prüfer Prof. Dr. Jaspersen
Ansprechpartner Prof. Dr. Jaspersen [jgj@ivbl.uni-hannover.de]
Gruppenarbeit und Themenvergabe
GruppenarbeitNein
Gruppengröße-
Verfahren für die Zusammensetzung der Gruppen-
ThemenThemen beschäftigen sich mit allen Aspekten von Versicherungsmärkten. Dies beinhaltet sowohl die Angebotsseite als auch Versicherungsnachfrage. Themen können an theoretischen Überlegungen oder empirischen Untersuchungen orientiert sein. Spezifische Themen werden im Kick-Off bekannt gegeben.
Verfahren für Themenvergabe Präferenzbasiert
Art der VoranmeldungLeistungsspiegel per E-Mail [jgj@ivbl.uni-hannover.de]
Voranmeldung / Bewerbung07.08.2020 bis 12:00
Vorbesprechung / Themenvorstellung / Kick-Off-Meeting 28.08.2020, 14:00-16:00
Themenzuweisung31.08.2020, 12:00
Verbindliche Anmeldung28.08.2020, 14:00
Bearbeitungs­beginn Seminararbeit31.08.2020, 12:00
Abgabe Seminararbeit30.10.2020 bis 12:00
Abgabe Präsentation06.11.2020 bis 12:00
Präsentations­veranstaltungin der 46. Kalenderwoche 2020 (9.11 – 13.11.2020)