LehreSeminareBachelor
Seminar: Innovationen und neue Geschäftsmodelle in der Versicherungswirtschaft

Seminar: Innovationen und neue Geschäftsmodelle in der Versicherungswirtschaft (271050)

SEMINAR-STECKBRIEF

Allgemeine Merkmale
Titel Seminar Innovationen und neue Geschäftsmodelle in der Versicherungswirtschaft
Belegnummer(n) 271050
im Semester WiSe 21/22
AngebotsrhythmusNur WiSe
Rahmenthema (Inhalt) Neue Entwicklungen und Trends in der Versicherung
Zielgruppe / Zuordnung

BSc WiWi PO 2017: Kompetenzbereich BWL

Anzahl Plätze 20
SpracheDeutsch
Veranstaltungsortinternes Seminar
Praxispartner Nein
Veranstaltungs­rhythmusBlockveranstaltung
Anfertigung der Hausarbeitim Semester
Anforderungen und Unterstützung
Zielsetzung Studierende schreiben eine Seminararbeit (Gruppenarbeit) zu verschiedenen Versicherungsthemen und präsentieren ihre Arbeit in einer finalen Blockveranstaltung, die auch eine Gruppendiskussion beinhaltet
Erforderliche Vorkenntnisse Besuch der Veranstaltung Versicherungsbetriebslehre (271002) ist empfehlenswert
Unterstützender Kurs zur Einführung in das Wissenschaftliche Arbeiten

Verpflichtend: Einführung in wissenschaftliches Arbeiten am Institut für Versicherungsbetriebslehre (271034)

04.11.2021, 11 Uhr

Raum wird noch bekannt gegeben

Formale Vorgaben Leitfaden zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten
Allgemeine Literatur

Schulenburg / Lohse: Versicherungsökonomik, 2. Auflage, Karlsruhe 2014

 

Zweifel / Eisen: Verwsicherungsökonomie, (aktuelle Auflage), Wiesbaden

Basisliteratur zum Einstieg je ThemaNein
Methodik Keine spezifischen Methodenkenntnisse erforderlich
Eingesetzte Spezial-Softwarekeine
Empfohlene Textverarbeitungs­softwarekeine spezielle Empfehlung
Seitenumfang Hausarbeit je nach Gruppengröße, siehe Hinweise für die Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten
Gliederungs­besprechungen Mehrere möglich
Leistungsan­forderungen / Bewertung inkl. Gewichtung Anwesenheitspflicht, schriftlicher Teil 70% und Präsentation 30%
Prüfer Prof. Judith Christiane Schneider
Ansprechpartner Dr. Ute Lohse
Gruppenarbeit und Themenvergabe
GruppenarbeitJa
Gruppengröße4
Verfahren für die Zusammensetzung der GruppenPräferenzbasiert
ThemenSchadenversicherung
Verfahren für Themenvergabe Nach Bestätigung der Seminarteilnahme erhalten die Studierenden  eine Seminarthemenliste zur Prioritätenabgabe
Art der Voranmeldung Leistungsspiegel per E-Mail [ ul@ivbl.uni-hannover.de ], Platzvergabe nach dem Prinzip "first come first serve"    
Zeitlicher Ablauf 
Voranmeldung / Bewerbung

Ab 20.10.2021, 10 Uhr

Bis 27.10.2021, 16 Uhr

Vorbesprechung / Themenvorstellung / Kick-Off-Meeting 04.11.2021, 11 Uhr
Themenzuweisung 04.11.2021, 11 Uhr
Verbindliche Anmeldung 04.11.2021, 11 Uhr
Bearbeitungs­beginn Seminararbeit 04.11.2021
Abgabe Seminararbeit16.12.2021
Abgabe Präsentation Wird noch bekannt gegeben, voraussichtlich Februar 2022
Präsentations­veranstaltung Nach der Klausurphase im Wintersemester als Blockveranstaltung