• Zielgruppen
  • Suche
 

Lehrveranstaltungen Sommersemester 2011


Bachelor

Versicherungsbetriebslehre

Versicherungsmarkt und Versicherungsmarktprozeß (VBL II) / Risiko- und Versicherungstheorie (171301 / 71301)

Mi. 12:30 - 14:00 in I-401Lohse, Graf von der Schulenburg

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg

Inhalt:

  • Globalisierung der Versicherungsmärkte
  • Marktregulierung
  • Marktgeschehen bei asymmetrischen Informationen
  • Nachfragerverhalten auf Versicherungsmärkten
  • Finanzierungsverfahren bei offenen und geschlossenen Risikogemeinschaften
  • Sozialversicherung.

Literatur:

Zu dieser Veranstaltung wird das Lehrbuch Schulenburg J.-M. (2005) Versicherungsökonomik empfohlen. Gliederung und weitere Literatur werden zu Beginn des Semesters bekanntgegeben.

Externes Seminar (VBL VIII) (171307 / 71307)

BlockveranstaltungKuhlmann, Lohse, Graf von der Schulenburg, Zeidler

Kreditpunkte:

4 (Seminar mit 2 SWS), Seminarleistung, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg

Inhalt:

Aktuelle Fragestellungen aus der Versicherungsbetriebslehre und der Gesundheitsökonomie.

Bemerkungen:

Die Veranstaltung wird als Exkursion zum Erwerb einer Seminarleistung durchgeführt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Übung zu Versicherungsmarkt und Versicherungsmarktprozeß (VBL II) / Übung zu Risiko- und Versicherungstheorie (171320 / 71320)

BlockveranstaltungZuchandke

Kreditpunkte:

0 (Übung mit 1 SWS), Keine Prüfung

Inhalt:

Den Studierenden wird die Bearbeitung von Übungsaufgaben zur Wiederholung des Vorlesungsstoffes angeboten. Daneben erfolgt eine Erläuterung der mikroökonomischen Modelle der Vorlesung.

Literatur:

Die Übungsaufgaben werden während der Veranstaltung verteilt.

Bemerkungen:

Die Übung richtet sich an Studierende der Veranstaltungen »Versicherungsmarkt und Versicherungsmarktprozess« (71301) sowie »Risiko- und Versicherungstheorie« (171301).

Risikomanagement in Finanzdienstleistungsunternehmen (171322 / 71322)

BlockveranstaltungBasse, Friedrich, Schwarzbach

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg

Inhalt:

Bemerkungen:

Die Vorlesung wird in 5 Blöcken abgehalten. Die Termine hierfür werden rechtzeitig auf der Institutshomepage und in Stud.IP bekannt gegeben.

Einführung in die Krankenversicherung und Gesundheitsökonomie (171324 / 71324)

Do. 10:00 - 11:30 in I-401Mittendorf, Prenzler

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg

Inhalt:

Kurze Einführung in die Dienstleistungsökonomie als Teil der Wirtschaftswissenschaften (u. a. staatliche Regulierung in Dienstleistungsmärkten, Dienstleistungsqualität, Dienstleistungsnetzwerken) – Hauptteil der Veranstaltung beschäftigt sich mit der Dienstleistungsökonomie im Gesundheitswesen (hierbei wird u. a. auch ausführlich auf die Grundlagen der Gesundheitsökonomie und des deutschen Gesundheitssystems eingegangen).

Bemerkungen:

Die Veranstaltung bietet einen Einblick in Themenfelder, die im Master Health Economics behandelt werden und ist deshalb für Studenten, die diesen Master belegen wollen, sehr zu empfehlen.

Hinweis für Diplom-Studierende: Die Veranstaltung nicht belegt werden, wenn in einer der Veranstaltungen »Krankenversicherung und Gesundheitsökonomie« (VBL IV) (71353 / 72653) oder »BWL im Gesundheitswesen« (71321) bereits Kreditpunkte erworben wurden.

Seminar: Ausgewählte Managementfragen (171327 / 71327)

BlockveranstaltungKrummaker, Lohse, Schwarzbach

Kreditpunkte:

4 (Seminar mit 2 SWS), Seminarleistung, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg

Inhalt:

Die Vorlesung/das Seminar »Ausgewählte Managementfragen« kann in zwei Teile untergliedert werden:

  • Analyse von Unternhemen unter finanzierungsorientierten Fragestellungen (Kapitelmarktmodelle, Entscheidungsregeln, Unsicherheit, Risikomanagement)
  • Praxisorientierte strategische Fragestellungen aus der Versicherungswirtschaft (Marken-, Allianzen- und Konzernstrategien).

Bemerkungen:

Die Termine für die Blockveranstaltung werden rechtzeitig auf der Institutshomepage und in Stud.IP bekannt gegeben.

Versicherungsrecht (171328 / 71328)

BlockveranstaltungKörber

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg

Bemerkungen:

Voraussetzung für eine sinnvolle Teilnahme an der Veranstaltung Versicherungsrecht sind Grundkenntnisse im BGB AT, Schadensrecht und Schuldvertragsrecht.

Die Termine für die Blockveranstaltung werden über die Institutshomepage und Stud.IP rechtzeitig bekannt gegeben.

Distribution Theory (171383 / 71383 / 72283 / 172283)

BlockveranstaltungHoover

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg, Prof. Dr. Wagener

Inhalt:

The class will deal with cost/benefit analysis which are decisions that must be made with uncertainty and risk for both the public and private sector of the economy. We must begin with an analysis of understanding the proper rate of discount for public investments. This will require first and second best solutions. We will then look at uncertainty and the Arrow-Lind Theorem. This will lead us to concerns about payments which will be covered with optimal taxation theory. And finally we will cover how cost/benefit analysis with the distribution of income and with measurement theory for the proper understanding distribution analysis.

Bemerkungen:

Die Veranstaltung wird ab Mai donnerstags von 12:30 bis 15:45 Uhr abgehalten. Die genauen Termine werden rechtzeitig auf der Institutshomepage und in Stud.IP bekannt gegeben. Die Klausur findet am Donnerstag, den 28.07.2011 von 18:30 - 19:30 Uhr statt.

Wirtschaftstheorie

Distribution Theory (172283 / 71383 / 72283 / 171383)

BlockveranstaltungHoover

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg, Prof. Dr. Wagener

Inhalt:

The class will deal with cost/benefit analysis which are decisions that must be made with uncertainty and risk for both the public and private sector of the economy. We must begin with an analysis of understanding the proper rate of discount for public investments. This will require first and second best solutions. We will then look at uncertainty and the Arrow-Lind Theorem. This will lead us to concerns about payments which will be covered with optimal taxation theory. And finally we will cover how cost/benefit analysis with the distribution of income and with measurement theory for the proper understanding distribution analysis.

Bemerkungen:

Die Veranstaltung wird ab Mai donnerstags von 12:30 bis 15:45 Uhr abgehalten. Die genauen Termine werden rechtzeitig auf der Institutshomepage und in Stud.IP bekannt gegeben. Die Klausur findet am Donnerstag, den 28.07.2011 von 18:30 - 19:30 Uhr statt.

Hauptstudium Fächergruppe A

Mathematische Wirtschaftstheorie

Distribution Theory (72283 / 71383 / 171383 / 172283)

BlockveranstaltungHoover

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg, Prof. Dr. Wagener

Inhalt:

The class will deal with cost/benefit analysis which are decisions that must be made with uncertainty and risk for both the public and private sector of the economy. We must begin with an analysis of understanding the proper rate of discount for public investments. This will require first and second best solutions. We will then look at uncertainty and the Arrow-Lind Theorem. This will lead us to concerns about payments which will be covered with optimal taxation theory. And finally we will cover how cost/benefit analysis with the distribution of income and with measurement theory for the proper understanding distribution analysis.

Bemerkungen:

Die Veranstaltung wird ab Mai donnerstags von 12:30 bis 15:45 Uhr abgehalten. Die genauen Termine werden rechtzeitig auf der Institutshomepage und in Stud.IP bekannt gegeben. Die Klausur findet am Donnerstag, den 28.07.2011 von 18:30 - 19:30 Uhr statt.

Versicherungsbetriebslehre

Versicherungsmarkt und Versicherungsmarktprozeß (VBL II) / Risiko- und Versicherungstheorie (71301 / 171301)

Mi. 12:30 - 14:00 in I-401Lohse, Graf von der Schulenburg

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg

Inhalt:

  • Globalisierung der Versicherungsmärkte
  • Marktregulierung
  • Marktgeschehen bei asymmetrischen Informationen
  • Nachfragerverhalten auf Versicherungsmärkten
  • Finanzierungsverfahren bei offenen und geschlossenen Risikogemeinschaften
  • Sozialversicherung.

Literatur:

Zu dieser Veranstaltung wird das Lehrbuch Schulenburg J.-M. (2005) Versicherungsökonomik empfohlen. Gliederung und weitere Literatur werden zu Beginn des Semesters bekanntgegeben.

Externes Seminar (VBL VIII) (71307 / 171307)

BlockveranstaltungKuhlmann, Lohse, Graf von der Schulenburg, Zeidler

Kreditpunkte:

4 (Seminar mit 2 SWS), Seminarleistung, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg

Inhalt:

Aktuelle Fragestellungen aus der Versicherungsbetriebslehre und der Gesundheitsökonomie.

Bemerkungen:

Die Veranstaltung wird als Exkursion zum Erwerb einer Seminarleistung durchgeführt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Diplomandenseminar (71310)

BlockveranstaltungDamm, Graf von der Schulenburg

Kreditpunkte:

0 (Übung mit 2 SWS), Keine Prüfung

Inhalt:

  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Vorstellung des eigenen Diplomarbeitsthemas.

Literatur:

Das Skript »Einführung in wissenschaftliches Arbeiten« ist am Institut bzw. über die Instituts-Homepage erhältlich.

Bemerkungen:

Pflichtveranstaltung für Studierende, die am Institut eine Diplomarbeit schreiben möchten. Es können keine Kreditpunkte erworben werden.

Neue Forschungsentwicklungen in der VBL und Gesundheitsökonomie (71312)

BlockveranstaltungLohse, Graf von der Schulenburg

Kreditpunkte:

0 (Kolloquium mit 2 SWS), Keine Prüfung

Inhalt:

Aktuelle Forschungsarbeiten des Instituts und externer Referenten aus den Bereichen Versicherungsbetriebslehre und Gesundheitsökonomie werden vorgestellt und diskutiert.

Bemerkungen:

Bitte Aushang beachten. Kein Erwerb von Kreditpunkten möglich.

Einführung in wissenschaftliches Arbeiten (71313)

BlockveranstaltungPrenzler

Kreditpunkte:

0 (Übung mit 2 SWS), Keine Prüfung

Inhalt:

Erläuterungen zum inhaltlichen Aufbau wissenschaftlicher Arbeiten und zu formalen Anforderungen.

Literatur:

Das Skript »Einführung in wissenschaftliches Arbeiten« ist am Institut bzw. über die Instituts-Homepage erhältlich.

Bemerkungen:

Pflichtveranstaltung für Studierende, die am Institut im aktuellen Semester eine Seminarleistung erbringen. Es können keine Kreditpunkte erworben werden.

Übung zu Versicherungsmarkt und Versicherungsmarktprozeß (VBL II) / Übung zu Risiko- und Versicherungstheorie (71320 / 171320)

BlockveranstaltungZuchandke

Kreditpunkte:

0 (Übung mit 1 SWS), Keine Prüfung

Inhalt:

Den Studierenden wird die Bearbeitung von Übungsaufgaben zur Wiederholung des Vorlesungsstoffes angeboten. Daneben erfolgt eine Erläuterung der mikroökonomischen Modelle der Vorlesung.

Literatur:

Die Übungsaufgaben werden während der Veranstaltung verteilt.

Bemerkungen:

Die Übung richtet sich an Studierende der Veranstaltungen »Versicherungsmarkt und Versicherungsmarktprozess« (71301) sowie »Risiko- und Versicherungstheorie« (171301).

Risikomanagement in Finanzdienstleistungsunternehmen (71322 / 171322)

BlockveranstaltungBasse, Friedrich, Schwarzbach

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg

Inhalt:

Bemerkungen:

Die Vorlesung wird in 5 Blöcken abgehalten. Die Termine hierfür werden rechtzeitig auf der Institutshomepage und in Stud.IP bekannt gegeben.

Einführung in die Krankenversicherung und Gesundheitsökonomie (71324 / 171324)

Do. 10:00 - 11:30 in I-401Mittendorf, Prenzler

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg

Inhalt:

Kurze Einführung in die Dienstleistungsökonomie als Teil der Wirtschaftswissenschaften (u. a. staatliche Regulierung in Dienstleistungsmärkten, Dienstleistungsqualität, Dienstleistungsnetzwerken) – Hauptteil der Veranstaltung beschäftigt sich mit der Dienstleistungsökonomie im Gesundheitswesen (hierbei wird u. a. auch ausführlich auf die Grundlagen der Gesundheitsökonomie und des deutschen Gesundheitssystems eingegangen).

Bemerkungen:

Die Veranstaltung bietet einen Einblick in Themenfelder, die im Master Health Economics behandelt werden und ist deshalb für Studenten, die diesen Master belegen wollen, sehr zu empfehlen.

Hinweis für Diplom-Studierende: Die Veranstaltung nicht belegt werden, wenn in einer der Veranstaltungen »Krankenversicherung und Gesundheitsökonomie« (VBL IV) (71353 / 72653) oder »BWL im Gesundheitswesen« (71321) bereits Kreditpunkte erworben wurden.

Seminar: Ausgewählte Managementfragen (71327 / 171327)

BlockveranstaltungKrummaker, Lohse, Schwarzbach

Kreditpunkte:

4 (Seminar mit 2 SWS), Seminarleistung, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg

Inhalt:

Die Vorlesung/das Seminar »Ausgewählte Managementfragen« kann in zwei Teile untergliedert werden:

  • Analyse von Unternhemen unter finanzierungsorientierten Fragestellungen (Kapitelmarktmodelle, Entscheidungsregeln, Unsicherheit, Risikomanagement)
  • Praxisorientierte strategische Fragestellungen aus der Versicherungswirtschaft (Marken-, Allianzen- und Konzernstrategien).

Bemerkungen:

Die Termine für die Blockveranstaltung werden rechtzeitig auf der Institutshomepage und in Stud.IP bekannt gegeben.

Versicherungsrecht (71328 / 171328)

BlockveranstaltungKörber

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg

Bemerkungen:

Voraussetzung für eine sinnvolle Teilnahme an der Veranstaltung Versicherungsrecht sind Grundkenntnisse im BGB AT, Schadensrecht und Schuldvertragsrecht.

Die Termine für die Blockveranstaltung werden über die Institutshomepage und Stud.IP rechtzeitig bekannt gegeben.

Distribution Theory (71383 / 72283 / 171383 / 172283)

BlockveranstaltungHoover

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Schulenburg, Prof. Dr. Wagener

Inhalt:

The class will deal with cost/benefit analysis which are decisions that must be made with uncertainty and risk for both the public and private sector of the economy. We must begin with an analysis of understanding the proper rate of discount for public investments. This will require first and second best solutions. We will then look at uncertainty and the Arrow-Lind Theorem. This will lead us to concerns about payments which will be covered with optimal taxation theory. And finally we will cover how cost/benefit analysis with the distribution of income and with measurement theory for the proper understanding distribution analysis.

Bemerkungen:

Die Veranstaltung wird ab Mai donnerstags von 12:30 bis 15:45 Uhr abgehalten. Die genauen Termine werden rechtzeitig auf der Institutshomepage und in Stud.IP bekannt gegeben. Die Klausur findet am Donnerstag, den 28.07.2011 von 18:30 - 19:30 Uhr statt.

Wahlbereich

HISSEMA

The German Economy: Development, Institutions, and Regulations (77101)

BlockveranstaltungBerkholz, T. König, Trimborn, Yang

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Wagener

Inhalt:

This course will provide a description of the performance of the German economy in the past and an analysis of its recent development. A special focus will be given to institutions and regulations. The following topics will be included: some historical backgrounds, the economic system and its sectors, the German labor market, constitutional elements of the social security system, Germany"s integration into the European Union and the World Economy. Classwork will refer to aspects of the cultural, political, and educational systems.

Literatur:

will be provided

Bemerkungen:

Hannover International Summer School of Economics and Management (HISSEMA), August 8 - September 13, 2011. Lecture with 30 hours with midterm and final written test. Enrollment required: see http://www2.wiwi.uni-hannover.de/hissema.html. Information by the Academic Coordinator, Mr. Martin Schmelzle (Room I-102).

International Finance (77202)

BlockveranstaltungBasse, Gloede, Kislat, Schmelzle

Kreditpunkte:

4 (Vorlesung mit 2 SWS), Klausur, Prüfer: Prof. Dr. Rösch

Inhalt:

This course will introduce students to the field of international finance, especially emerging financial markets. Topics will include: Foreign Exchange Risk - Hedging - Country Risk Analysis - Financial Crisis - Lending Institutions in EM - Banking in EM.

Literatur:

Beim, D. O., and Calomiris, C. (2000) Emerging Financial Markets, McGraw-Hill; Allen, F., and d. Gale, Comparing Financial Systems, 2001, MIT Press. Some Material will be provided.

Bemerkungen:

Hannover International Summer School of Economics and Management (HISSEMA), August 08 - September 13, 2011. Lecture with 30 hours with midterm and final written test. Enrollment required: see http://www2.wiwi.uni-hannover.de/hissema.html. Information by the Academic Coordinator, Mr. Martin Schmelzle (Room I-102).

Master

Major: Health Economics

Masterkolloquium (173482)

BlockveranstaltungPrenzler